SwiftKey X – intelligente Android-Tastatur

Es gibt 1000 Blogs und Testcenter, die über die Weiterentwicklung vom Android-Lebkuchen hin zu den Bienenwaben und die Entdeckung von immer neuen, alles könnenden, Apps schreiben. Soweit soll es nicht kommen aber ab und zu kann es sein, dass ich euch eine App vorstelle, die mich begeistert.

Unter meinen Freunden kaufen sich immer mehr einen Androiden und man spricht über coole Apps und die kleinen Probleme des alltäglichen Lebens mit dem neuen Handhelden.

Eine Freundin hat sich vor Kurzem ein LG Optimus One gekauft.
Soweit ich weiß, ist sie sehr zufrieden. Sie stört aber eine Kleinigkeit … Ich persönlich nutze seit ca. 2 Jahren ein Android-Handy, hatte diese Problem nie.
Ich hatte immer einen Trackball. Ihr LG Optimus One nicht!

Ohne Trackball, hat sie Probleme den Cursor in einem Text (z.B. beim Schreiben einer SMS) an eine bestimmte Stelle zu bewegen, um einen Fehler zu korrigieren.

kleiner TippfehlerHeute habe ich,  weil meine Testversion von SwiftKey abgelaufen war, SwiftKey X (Beta) installiert und habe sofort an sie gedacht.
Bildquelle: http://www.swiftkey.net/ (Screenshot)

SwiftKey ist eine Tastatur, die aus den gesendeten SMS (wenn man möchte, auch aus den eigenen Twitter- und Facebook-Nachrichten) lernt. Beim schreiben eines Textes schlägt SwiftKey zum Text passende und von einem verwendete Wörter vor.

Das neue SwiftKey X (Beta) bietet jetzt allen die es möchten an, sich zusätzlich noch Pfeiltasten anzeigen zu lassen. Wodurch Nutzern von Android-Geräten ohne Trackball die Navigation des Cursors im Textfeld deutlich erleichtert wird. Auch ohne Wurstfinger kann die exakte Platzierung des Cursors schwer sein.

Ich bin von SwiftKey X, als Alternative zur standard Android-Tastatur, total überzeugt. Ich kann nur jedem empfehlen, die kostenlose App auszuprobieren. Egal, ob man einen Handheld mit Trackball besitzt oder auch nicht.
Welche Tastaturen nutzt ihr? Gibt es noch Empfehlungen für andere Tastaturen, die eine noch bessere, einfacherer Eingabemöglichkeit bieten?

Gruß Marc

Schlagworte: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

     

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>